Wir machen Urlaubsträume wahr !
Wir beraten Sie gerne !  
   

Tel.: 08161 - 3007            

 
freising@hts-reisebuero.de  
 

 

 

      

Bem - vindo!   LISSABON 

 

In der Tejo-Stadt ist jeder Tag ein

Glücksmoment!

Lernen Sie mit dem Portugalspezialisten OLIMAR Reisen die„ Stadt des Lichts“  näher kennen.

Empfehlen können wir das Luxushotel Tivoli Lisboa an der Avenida da Liberdade. Die erst kürzlich renovierte und sehr empfehlenswerte Traditionsadresse vereinbart perfekt gediegene Eleganz mit zeitgemäßem und höchstem Komfort. In nur 15 Gehminuten erreicht man bequem das Zentrum Rossio.

 

Das Geheimnis Lissabons großer Beliebtheit liegt in seinem ureigenem, unverwechselbaren Charisma, das auf dem einmaligen Mix von historischen Bauten und modernem Lifestyle basiert. Das hügelige Terrain der Stadt – sie ist auf sieben Hügeln erbaut – ermüdet schnell die fittesten Beine.  

Eine originelle Abhilfe schaffen die „ Elevadores“  , Aufzüge und Standseilbahnen sowie Lissabons Wahrzeichen die gelben „ Electricos“ ( Uralt-Tram ) die durch die engen Häuserschluchten der Altstadt rattern.

                             

Etliche „ Miradous“ laden dazu ein, einen spektakulären Blick über die Stadt zu genießen. Einen besonders schönen Ausblick hat man von der Burg Castelo de Sao Jorge. Im ältesten Viertel Lissabons, der Alfama, spürt man neben Überresten römischer und arabischer Kultur das typische Leben Lissabons besonders intensiv. Mit der Lisboa Card können Besucher flexibel die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt nutzen und haben freien Eintritt zu vielen Sehenswürdigkeiten und Museen.

Ein weiteres sehenswertes Ziel ist Evora. Die 2000 Jahre alte Stadt ist komplett von einer Stadtmauer umgeben und gilt als  eine der schönsten Städte Portugals. Wie in einem Museum fühlt sich der Besucher, wenn er durch die UNESCO-geschützte Altstadt von Evora bummelt, um die vielen alten Baudenkmäler und Kirchen aus längst vergangener Zeit zu bestaunen.

Unter Portugal-Kennern gilt der Alentejo, die Region in der Evora liegt, als Geheimtipp schlechthin. Dieser ländliche und dünn besiedelte Landesteil ist bekannt für seine Korkeichen und lädt perfekt zum Relaxen und Entschleunigen ein. Eine außergewöhnliche  Möglichkeit der Übernachtung  bieten in dieser Region die Solare und Quintas, historische Anwesen wie z.B. Herrenhäuser oder Klöster. Sie repräsentieren Jahrhunderte portugiesischer Geschichte, Kultur und Lebensart und eignen sich ideal um die Seele baumeln zu lassen.


Lissabon und der Alentejo lohnen immer für eine Reise. Die ideale Reisezeit dafür ist das Frühjahr oder der  Spätsommer, wenn die Temperaturen angenehm sind und die Natur sich von der schönsten Seite zeigt.


Entdecken Sie Portugal selbst und erleben auch Sie lange Momente des Glückes !      

Ihr HTS Reisebüro